Schelmbräu tagt… mal wieder etwas länger


Schelme trinken ja eher gemäßigt. Gestern Abend etwa, da haben wir kaum was getrunken, wir hatten nämlich sooooo viel zu bequatschen, dass quasi kaum mehr Zeit fürs Getränk an sich übrig blieb. Und das, obwohl der Gutsherr ziemlich leckeres Bier ausgegeben hat, doch seht selbst auf unserem schmucken Bildchen. Anlass hierfür war übrigens die erste Schelmbräu Mitgliederversammlung das Jahres. Und da wird gelabert… oioioi… Es ging beispielsweise um den Faschingsball dieses Jahres – und ob wir uns den Stress nächstes Jahr wieder antun ;-), es ging um w- w – w- wichtige Nachbargemeinden, unwichtige Nachbargemeinden, ganz unwichtige Nachbargemeinden und vor allem unseren skandalös prätentiösen Ausflug, der dieses Jahr am Start sein wird… naja, Ihr werdet sehen… ach ja, nur ganz so nebenbei im Vertrauen: Wir Schelme mögen solche Versammlungen. Unter Umständen dauern die weit länger als sie eigentlich müssten. Woran das liegt – gute Frage…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.