Archiv für den Tag: 2. November 2017


Wahlkampf mit Goißa
Seit Wochen müllen sich die Schelme mit kleinen Präsenten gegenseitig zu: Kugelschreiber, Schelmbräufähnchen, Minibierkrüge mit Schelmbräuemblem, Bierfilzchen und weißgottnichtwasnochalles. Dazu gibt es Dauerbeschallung auf allen Kanälen – Whattsappsprachnachrichten, Socialmediaspam, Videos und Drohbotschaften mit Weltuntergangsszenarios. Warum? Die Schelme hat der Wahlkampf ereilt! Alle vier Jahre muss auch im Sudhaus anstelle des […]

Wahlkampf