Bene, der Neuling!


Wisst Ihr was, was ein Konklave bei Schelmbräu ist? Das gibt’s nur sehr selten und passiert nur, wenn jemand die Mitgliedschaft bei Schelmbräu anstrebt. Die anwesenden Schelme sperren alle Anderen aus und beraten eingehend obs was eird. Das bisher letzte war vor 4(!) Jahren. Naja, bis gestern: Wir verkünden große Freude! Es gibt einen neuen Schelm – und das nach nur 4,5 Jahren Anwärterschaft: Benedikt! Wir freuen uns – und er sich glaub auch. Na fein, Herrein, Willkommen im Verein!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.