Ein paar Gebinde voll feinstem Hellen Exportbier


So a scheaner Brautag am Samstag – zur Abwechslung gibt es ein paar Gebinde voll feinstem Hellen Exportbier. Wir freuen uns schon sehr auf die Verkostung.
Sonst sind wir ja immer fürchterlich kreativ in der Namensgebung – diesmal konnten wir uns allerdings leider noch nicht einigen. Habts Ihr Namensvorschläge?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.