Gymnastikschläppchen


Im Rahmen eines Austauschprogramms mit der Laudonia zur Verbesserung der Verständigung zwischen Lauinger Vereinen, haben unsere beiden tanzwütigsten Schelme – Sascha Ziegler und Christian Steurer – nun erstmaling eine Tanzstunde der Laudonia Teeniegarde besucht. Aufgrund der Altersbeschränkung und Umkleidekabinenmangel mussten die beiden allerdings ihre Gymnastikschläppchen im Turnbeutel lassen, was sie auch heute noch zu tiefst bedauern.
Okay, kleiner Scherz:
Die Beiden waren vor Ort um sich nochmals persönlich für den tollen Auftritt der Teeniegarde beim Faschingsball zu bedanken und um den Mädchen einen tollen Trainingsstart für die nächste Saison zu wünschen. Wie es sich für eine Brauerei gehört, haben sie natürlich auch eine Kleinigkeit für die Teekasse dagelassen.
Wir hoffen natürlich auch im kommenden Jahr auf einen ähnlich fulimanten Tanzauftritt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.