Sportsponsoring!


Der FC Lauingen 1920 e.V. hat die deutsche Brauerei Schelmbräu e.V. als neuen Sponsor gewonnen. Zunächst ist ein mittelfristiges Engagement von Schelmbräu geplant. Der Vertrag ist ab sofort wirksam. Beim gestrigen Spiel der Mohren gegen den SC Bubesheim war das Emblem ihres neuen Sponsors bereits weithin sichtbar im Auwaldstadion zu sehen.
Für Schelmbräu ist das Engagement beim FC Lauingen das erste im deutschen Spitzenfußball und das erste Sponsoring-Engagement in dieser Dimension überhaupt. Christian Steurer, Vorsitzender von Schelmbräu, erklärte: „Mit dieser Sponsoring-Partnerschaft betritt unsere Marke Neuland. Schelmbräu verfügt heute über ein starkes wirtschaftliches Fundament. Dadurch sind wir in der Lage, Aktivitäten zu starten, die bislang nicht zu unseren Kernstrategien zählten. Dieses Engagement wird die Sichtbarkeit von Schelmbräu in Deutschland, einem unserer wichtigsten Märkte, steigern.“ „Der deutsche Fußball gehört zu den renommiertesten und am professionellsten weltweit – der FC Lauingen ist ein selbstverständlicher Teil davon“, führte Steurer aus.
„Der FC Lauingen ist hier ein spannender Partner für uns. Wie Schelmbräu verfügt der Verein über große Strahlkraft. Beide Marken sind höchst authentisch und stark emotional geprägt, und sie erfreuen sich einer hohen Loyalität ihrer Anhänger. Mit dem neuen Gesellschafter sehen wir für den Verein hervorragende Möglichkeiten für eine wirtschaftlich fundierte und erfolgreiche sportliche Zukunft. Diesen Weg wollen wir begleiten.”
Die Partnerschaft zwischen dem FC Lauingen und Schelmbräu wurde von Sascha Ziegler – engagiertes Mitglied beider Institutionen aus Lauingen eingefädelt: „Diese Partnerschaft zeigt, dass auch Schelmbräu das große Potential des Vereins erkannt hat. Schelmbräu ist ein erstklassiges Unternehmen, das sich in seiner erfolgreichen Geschichte stets treu geblieben ist. Gemeinsam setzen wir Stein auf Stein und führen die Mohren langfristig wieder dahin, wo sie hingehören“.
Das Engagement Schelmbräus schien die Lauinger bereits beim ersten Heimspiel zu beflügeln: Bislang sieg- und punktlos gelang den Mohrenstädtern bereits beim ersten Spiel nach Abschluss der Partnerschhaft der erste Heimsieg gegen die favorisierten Bubesheimer. Viele weitere Siege sollen folgen.

Sportsponsoring

FC Lauingen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.