Ken Elbl löscht seinen Durst mit Schelmbräu Edenstoff


Lauingen (Schelmbräu Presseabteilung) – Für die Bekanntmachung von Schelmbräu Edenstoff als den neuen natürlichen Durstlöscher geht der Marktführer der Lauinger Brauerei Szene neue Wege in der Kommunikation. Neben klassischen Printmedien setzt Schelmbräu e.V. Edenstoff auf einen bekannten und glaubhaften Meinungsführer, um gerade Freizeit- und ambitionierte Hobby-Sportler für die neue Sorte Edenstoff zu gewinnen: Ken “Hudel” Elbl wird zukünftig als Markenbotschafter für den natürlichen Durstlöscher unterwegs sein, als Digital Native wird Elbl vor allem im Bereich Social Media anzutreffen sein, allerdings sind auch Liveauftritte, wie beispielsweise Autogrammstunden angedacht.

Bei zahlreichen Marathons, Halbmarathons, Triathlons, als Grenzgänger am Limit: Ken “Ken Barbie” Elbl liebt die extremen Herausforderungen, steht für Ausdauer, Leistungsfähigkeit und enorme Willensstärke. So erhält Schelmbräu Edenstoff authentische und prominente Unterstützung. Bereits mit der radikalen Umstellung seines Lebensstils – Elbl nahm in den vergangenen Jahren rund 50 Kilogramm ab – hat er gezeigt, wie man mit einer guten Einstellung und dem nötigen Ehrgeiz eine Vorbildfunktion einnehmen kann.

Er lebt einen Lebensstil, in den das neue Schelmbräu Edenstoff samt isotonischer Wirkung und der enthaltenen Vitamine perfekt hineinpasst. Seinen ersten sportlichen Auftritt wird Ken Elbl bei dem Dreikönigslauf am 6. Januar in Lauingen haben, wenn er mit seinem Schelmbräu-gebrandeten Sportequipment an den Start geht. Großes Ziel des Jahres 2018 ist dann die erolgreiche Teilnahme an der Challenge Roth, dem Triathlon in Ironmandistanz (3,8 Kilometer Schwimmen, 180 Kilometer Radfahren und 42 Kilometer Laufen) am 1. Juli.

“Wir sind stolz, froh und super happy, mit Ken Elbl die ideale Besetzung gewonnen zu haben, wenn es darum geht, neue Fans für Schelmbräu und unseren Edenstoff zu gewinnen. Als sympathische und glaubwürdige Persönlichkeit passt er 100%ig zu unserer Zielgruppe und zu Schelmbräu Edenstoff, dem neuen natürlichen Durstlöscher”, so Benjamin Holl, Leiter Marketing der Schelmbräu Brauerei. Das neue Testimonial Elbl und das bereits bestehende Engagements Schelmbräus beim FC Lauingen 1920 e.V., so Holl, ergänze sich hervorrgend um die Zielgruppe zu mobilisieren.

Ken Elbl freut sich ebenfalls über die neue Partnerschaft: “Schelmbräu Edenstoff ist für mich der ideale “After-Sport-Drink”. Wer viel Sport treibt, muss nicht nur viel trinken, sondern vor allem das Richtige”, sagt Elbl. “Ein natürlicher Durstlöscher ist genau das Richtige und die perfekte Alternative zu den vielen künstlichen Drinks.” – so lautet sein Urteil. “Was mich genauso überzeugt hat, ist die isotonische Wirkung und die enthaltenen Vitamine B9 und B12, so dass ich mit Schelmbräu Edenstoff perfekt regenerieren kann.”
Schnelle Regeneration – für Sportler ist Schelmbräu Edenstoff die isotonische Erfrischung. Die enthaltenen Vitamine B12 und Folsäure tragen zu einer Verringerung von Müdigkeit und Ermüdung bei. Vitamin B12 trägt darüber hinaus zu einem normalen Energiestoffwechsel bei und kann die physische und mentale Leistungskraft unterstützen. Sowohl Vitamin B12 als auch Folsäure tragen zu einer normalen psychischen Funktion bei. Also: mit Schelmbräu Edenstoff können neue Herausforderungen kommen.

Unter den Hashtags #WellnessFuerHudel #UnserEisenmann und #Schelmbraeu wird Elbl seine sportliche Vorbereitung, diverse Homestories und vieles Weitere mit seinen Followern teilen – Schelmbräu wird hierbei eine tragende Rolle spielen.

Ken Elbl löscht seinen Durst mit Schelmbräu Edenstoff

Ken Elbl löscht seinen Durst mit Schelmbräu Edenstoff

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.